Sonntag, 20. März 2016

Wann wird endlich Frühling?

Samstag, 19.03.
Mehr oder weniger lockere 20 km. Wetter grau, nass und recht kühl.

 Sonntag, 20.03. Frühlingsanfang
Citylauf in Dresden und kurz nach dem Start will Stephie ihre Jacke loswerden.
 Laufstil ok?
 Ich kann auch nach 6 km noch grinsen.
 Sie ist schnell und somit verwackelt ;-)
 Zieleinlauf
 Durst! Zufrieden sind wir auch.
Die erreichten 10 km Zeiten sind gut bzw. sehr gut.
Andreas: 46:35!
Moni: 53:33
Stephie plus Krümel: 54:43
Tati: 50:29 
Darauf kann man gut aufbauen. Nächste größere Ziele: HM beim OEM und mit Moni die 2h knacken. Im Mai Marathon am Rennsteig.

 

Kommentare:

  1. Glückwunsch! Du bist so'n richtiges Immerwiederaufsteh-Dauerlaufweib, das keine ernsthaften Schwächen kennt. Und wenn demnächst noch frische Frühlings-Sonnenenergie getankt wird, hagelt's noch mehr Medaillen und Treppchenplätze.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sieht nur so aus. Ab und zu habe ich auch Tiefs und bin mir gar nicht sicher wie und was und warum überhaupt. Doch meistens ist es eben genau das Laufen und die Lauffreunde, die einen wieder aufmuntern. Ja und der Frühling dann hoffentlich auch ;-)

      Löschen
  2. Besonders beeindruckend finde ich am Tag vor einem schnellen 10er noch 20 km zu laufen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja am Wochenende standen eigentlich 30 km auf dem Plan. Nach dem ungeplanten "schnellen" 10er hätte ich keine Lust gehabt noch nen 20er zu laufen. ;-)

      Löschen
  3. Klasse, liebe Tati, herzlichen Glückwunsch zu einer tollen Zeit! Da hast du dich mal so richtig warm gelaufen, wenn der Frühling schon nicht wärmen will.

    Liebe Grüße und alles Gute für die anvisierten Laufziele,
    Anne

    AntwortenLöschen

Follower